Reblehrpfad Schinznach-Dorf

Schinznach-Dorf ist Ausgangspunkt für einen Spaziergang an den Sonnenhängen des Schenkenbergertales mit den gepflegten Rebbergen.

Beim Gemeindehaus beginnt der drei Kilometer lange Reblehrpfad mit zwölf informativen Tafeln zum Weinbau im Tal. Empfehlenswert ist auch der Besuch des Dorfmuseums, in dem zahlreiche Gerätschaften zum Weinbau ausgestellt sind.

Details zu Reblehrpfad

 

Zusatzinformation

Für Anfragen für Führungen kontaktieren Sie gerne den Präsidenten des Vereins der Reb- und Weinfreunde Schinznach Dorf: Herr Ruedi Riniker, Luken 5, 5107 Schinznach Dorf, riniker@yetnet.ch.