psi Forum

Das Paul Scherrer Institut ist das grösste Forschungszentrum für Natur- und Ingenieurwissenschaften in der Schweiz.

Es betreibt Spitzenforschung in den Bereichen Materie und Material, Mensch und Gesundheit sowie Energie und Umwelt. Bei einem Besuch erleben Sie Forschung live.

Es entwickelt, baut und betreibt grosse und komplexe Forschungsanlagen und stellt sie der nationalen und internationalen Forschungsgemeinde zur Verfügung. Eigene Forschungsschwerpunkte sind Materie und Material, Mensch und Gesundheit sowie Energie und Umwelt.

Auch Sie können Forschung live erleben – besuchen Sie spontan das Besucherzentrum psi forum oder melden Sie sich an für einen Rundgang durch die Labors und die eindrücklichen Grossforschungsanlagen.

Das psi forum ist das Portal zur Welt der Wissenschaft. Interaktive Exponate zeigen, wie das PSI nach Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen sucht. Erfahren Sie, mit welchen Projekten das PSI dem Klimawandel entgegentritt. Informieren Sie sich über die spezielle Krebstherapie mit Protonen und was das PSI zur Entwicklung von Medikamenten nach Mass beiträgt. Verstehen Sie, wie die Forschungsanlagen funktionieren und die Wissenschaftler bei der Suche nach zukunftsträchtigen Materialien unterstützen. Exklusiver Sehgenuss erwartet die Besucherinnen und Besucher bei den 3-D-Filmen. Reisen Sie als Elementarteilchen ins Innere der Materie oder als Kohlenstoffatom in 80 Mio. Jahren um die Welt. Oder machen Sie einen Zeitsprung ins Jahr 2016, wenn der Röntgenlaser SwissFEL bereits in Betrieb sein wird und seltsame Spione am PSI auftauchen.

Für Gruppen ab 12 Personen werden kostenlose Führungen angeboten. Fachleute führen die Teilnehmenden durch die Forschungsanlagen. Der Rundgang durch die faszinierenden Labors und Grossforschungsanlagen dauert ca. drei Stunden. Voranmeldung muss vier Wochen im Voraus getätigt werden.

Zusatzinformation

Eintritt: Frei für Einzelpersonen und Familien