Legionärspfad Vindonissa - der Römer Erlebnispark

Auf dem Legionärspfad in Windisch tauchen Besucher in die faszinierende Geschichte des einzigen römischen Legionslagers der Schweiz ein.

In Vindonissa bereiteten sich einst 6'000 Legionäre auf ihre Einsätze vor. Der römische Kaiser persönlich war ihr Auftraggeber. Heute sieht, hört und fühlt man sich auf den 2'000-jährigen Spuren spielerisch ins damalige Leben der Legionäre und hohen Offiziere versetzt.
Zehn stimmungsvoll inszenierte Fundstätten laden dazu ein: Zum Beispiel die versunkene Offiziersküche mit Bildern eines opulenten Festmahls und Gesprächen zum Mithören; die mit Licht und Düften belebte Ruine der römischen Therme; das Lazarett mit Behandlungstisch und chirurgischen Instrumenten oder die einzige bis heute funktionierende römische Wasserleitung nördlich der Alpen.

Viele der Schauplätze sind von aussen verborgen und nur für Gäste des Legionärspfads im Glanz modernster Inszenierungen zugänglich.

Ein vielseitiges Programm mit öffentlichen Führungen, Darstellungen von altem Handwerk und besonderen Veranstaltungen musikalischer, literarischer und schauspielerischer Art erweckt den historischen Originalschauplatz zu neuem Leben.

Der Legionärspfad bietet für Alle autenthische, einmalige Erlebnisse. Sei als Audiotour oder gebuchte Führung:
für Familien      für Gruppen       für Schulen      für Erwachsene

Ein exklusives Erlebnis: "Römisch träumen"

 

Die Lokalitäten des Legionärspfad können auch für ihren persönlichen Event gemietet werden. Hier erfahren Sie mehr.