Jurapark Aargau

jurapark-aargau
© Renato Bagattini

Der Jurapark Aargau- ist ein regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung und erstreckt sich über ein 240km2 grosses Gebiet.

Als grösster Natur- und Erholungsraum zwischen Basel und Zürich zeichnet er sich durch eine vielfältige Landschaft mit wenig verbauten Tälern aus.

Im Parkgebiet wird eine nachhaltige Bewirtschaftung und Entwicklung angestrebt.Von speziellem Wert sind Pfeifengras- und Orchideen- Föhrenwälder, für welche die Region eine europäische Schutzvertantwortung trägt.
Durch Gütesiegel werden regionale Produkte gefördert. Eine Genussstrasse verbindet Gaststätten.

Erleben Sie den Jurapark genussvoll während einer der zahlreichen Veranstaltungen.

Der Jurapark bietet tolle Workshops für Schulklassen an. Für Gruppen gibt es tolle Angebote so auch Natureinsätze und Corporate Volunteering. Geniessen sie die frische Luft!

Im Jahr 2017 bietet der Jurapark Neues für Gruppenbuchungen oder auch als Anlass als einzel Person zu besuchen:
Die Genuss-Reisen im Jurapark Aargau bieten zahlreiche Möglichkeiten, den Genuss  einheimischer Köstlichkeiten, das Kennenlernen von Produzenten sowie Natur- und Kulturerlebnisse im Regionalen Naturpark zu vereinen. Haben Sie Lust mit den Geissen durchs Schenkenbergertal zu ziehen? Oder
tauchen Sie ein in die Kirschstängeliprodukteion und schlemmen Sie später ein 4-Gang-Menü mit Chriesispezialitäten. Mehr unter www.genussstrasse.ch.