Auen- und Rebenlandschaften

auen-und-rebenlandschaften
zVg Aargau Tourismus

Radeln sie locker durch die idyllische Auenlandschaft und geniessen Sie die herrliche Aussicht von den Rebbergen.

Beschreibung der Tour:

Locker radelnd mitten durch idyllische Auenlandschaften erleben Sie die Vielfalt von Flora und Fauna. Auf der Höhe der Rebberge treten Sie kräftiger in die Pedalen und werden mit einer herrlichen Aussicht belohnt.
Die historische Altstadt Aarau ist Ihr Ausgangspunkt. Flussabwärts folgen Sie der Aare durch deren Auenlandschaften. Auf der Höhe der ersten sichtbaren Reben, in Schinznach-Dorf, biegen Sie in das Schenkenbergertal ein. Hier beginnt Ihr Weg anzusteigen. Unterwegs via Oberflachs und Thalheim zur Staffelegg werden Ihre Anstrengungen mit wunderbaren Blicken in die Rebberge und auf das Schloss Kasteln belohnt.

Es lohnt sich, auf der Staffelegg und dem benachbarten Bänkerjoch einen Moment innezuhalten und die herrliche Aussicht zu geniessen, bevor Sie die finale Abfahrt zurück nach Aarau erleben.

Facts und Figures:

Start - Ziel : Aarau                     Zeitfenster: ca 4 h

Total Höhenmeter : 560 m       Gesamt Streckenlänge : 36 km

Orte: Aarau, Auenstein, Oberflachs, Schinznach, Thalheim

Eine detailierte Karte zur Route finden Sie auf  Schweiz Mobil

hier gehts zum GPS Track Eintrag (erstellt von Aargau Toursimus)

Erlebnistipps der Region:

Hier finden sie tolle Ausflugstipps, welche sie auf ihrer Veloroute besuchen können:

Heimatmusuem Schinznach Dorf

Mühlenmuseum Mittlere Mühle Schinznach-Dorf

Römerrebberg Oberflachs