Auf den Spuren der Römer durch Brugg und Windisch

Eine Wanderung auf den Spuren der Römer im ehemaligen römischen Legionslager Vindonissa und in der nächsten Umgebung.

Die Wanderung dauert etwa 2 bis 3.5 h, je nachdem, wieviele Punkte angelaufen und ob die offiziellen Lagerstationen besucht werden oder nicht. Die Wanderung kann ganzjährig durchgeführt werden, die Erläuterungen erfolgen anhand von A3 Schautafeln.

1) Legionärslager (allgemeine Einleitung, Römerreich zur Kaiserzeit und Grenzsicherung)

2) Töpferofen im Campus-Parkhaus (Vicus ausserhalb des Lagers)

3) Amphitheater (Arbeit und Freizeit)

4) Wasserleitung Servicestation (Bergstrasse, alles zur römischen Wasserkultur)

5) Wasserleitung, fakultativer Eintritt

6) Südtor (Militärwesen, Strassenbau)

7) Offiziersküche (Esskultur), fakultativer Eintritt

8) Bad (Wohn- und Badekultur), fakultativer Eintritt

9) Aussichtskanzel Reusslände (Schiffahrt, vorrömische Bebauung)

10) Aarelände (Schiffahrt, Abfallhügel) 11) Brücke (Brückenbau)

12) Grab des (Bestattungswesen)

13) Altenburg (Kastell um 350)

14) Vindonissa Museum

15) Bahnhof (Verabschiedung)

 

Kosten: Für 2.5h CHF 250.-, exkl. Allfällige Eintritte bei gewünschten Institutionen. Ab 3 Stunden CHF 300.-

Dauer: 2 bis 3.5 h

Teilnehmerzahl: 5 bis 30 Personen

 

Die Führung auf der Schweiz Mobil Karte