Skulpturenweg

Ein Skulpturenweg, wo verschiedene Kunstschaffende eine Auswahl ihrer Werke der Öffentlichkeit präsentieren.

Geniessen Sie den Aufstieg durchs Schenkenbergertal zum Naturfreundehaus Gislifluh und lassen Sie Ihren Blick über das Aaretal in Richtung Brugg schweifen. Hier liegt der Skulpturenweg, wo verschiedene Kunstschaffende eine Auswahl ihrer Werke der Öffentlichkeit präsentieren.
Im Gegensatz zu einer sterilen Galerie sind die vielfältigen Skulpturen hier in die Jurapark-Landschaft eingebettet. Seit Sommer 2015 setzen sich vier neue Skulpturen mit mittelalterlichen Sagen aus dem Schenkenbergertal auseinander.
Die jeweiligen Beschriftungen zu den Objekten helfen, die Aussagen des Erstellers zu verstehen.