Jurapark Aargau

Der Jurapark Aargau ist ein regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung und erstreckt sich über ein 240 Quadratkilometer grosses Gebiet.

Als grösster Natur- und Erholungsraum zwischen Basel und Zürich zeichnet er sich aus durch eine vielfältige Landschaft mit wenig verbauten Tälern.

Im Parkgebiet wird eine nachhaltige Bewirtschaftung und Entwicklung angestrebt. Von speziellem Wert sind Pfeifengras- und Orchideen-Föhrenwälder, für welche die Region eine europäische Schutzverantwortung trägt.

Erleben Sie – als Gruppe oder Einzelperson – den Jurapark während einer der zahlreichen Veranstaltungen. Der Jurapark bietet spannende Workshops für Schulklassen an. Für Gruppen gibt es tolle Angebote – so auch Natureinsätze und Corporate Volunteering.

Die Genussstrasse verbindet Gastronomen, Landwirte und Verarbeiter von Regionalprodukten, Weinbaubetriebe sowie Spezialitäten-Dorfläden in schönster Landschaft. Durch Gütesiegel werden regionale Produkte gefördert.