Kultur

Geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten gibt es zuhauf in der Region Brugg: Die nationalen Baudenkmäler Habsburg, Königsfelden und Vindonissa, Bruggs historische Altstadt, mehrere Schlösser und Burgruinen, kulturhistorische Anlagen wie Bad Schinznach und das Pestalozziheim Neuhof. Weiter laden das Pestalozzigrab, das Bourbaki-Soldatendenkmal, aber auch Kirchen, Museen, Galerien, Bibliotheken und Kulturlokale wie das Salzhaus, Odeon, Dampfschiff, die Bossartschür Windisch und die alte Trotte Villigen zu einem Besuch in die Region Brugg ein. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren.

A bis Z

Schloss Brunegg

Das Schloss Brunegg ist ein kleines burgähnliches Schloss und befindet sich rund 120 Meter über dem Dorf Brunegg. Weiterlesen ...

Schloss Habsburg

Die Doppelburg ist der namensgebende Stammsitz der Habsburger, die nach ihrem glänzendem Aufstieg im Spätmittelalter ein Weltreich beherrschten. Weiterlesen ...

Schloss Kasteln

Das Schloss Kasteln ist wunderschön gelegen inmitten von Trockensteinmauern, Weinbergen und Wäldern. Es dient als Schulheim. Weiterlesen ...

Schloss Wildenstein

Wildenstein und das Dorf Veltheim dürften ursprünglich kyburgischer Besitz gewesen sein und gingen im 13. Jahrhundert an die Grafen von Habsburg über. Weiterlesen ...

Schlössli Altenburg

Das Schlössli Altenburg- heute eine Jugendherberge - hat ihren Ursprung in einem römischen Kastell, das um 370 n. Chr. errichtet worden war. Weiterlesen ...

Schwarzer Turm

Das Wahrzeichen der Stadt Brugg. Weiterlesen ...

Soldatendenkmal

Rüfenach: Soldatendenkmal auf dem Villigerfeld zur Erinnerung an den Aktivdienst 1939-1945. Weiterlesen ...

Stadtmuseum Brugg - Stäblisaal und historische Sammlung

Im ehemaligen Zeughaus befindet sich eine historische Sammlung. Weiterlesen ...

tanz&Kunst Königsfelden

Bolero. Tanz der Feuertaube Weiterlesen ...

Vindonissa-Museum

Wie haben die Römer in der Schweiz gelebt? Bestaunen Sie im Vindonissa-Museum das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung. Weiterlesen ...