Seminar im Garnhaus

Eine stimmige Umgebung für Ihren Anlass im Herzen des Wasserschlosses.

Das Garnhaus bietet mit dem Bistro (45m2) und dem Garnsaal im Dachgeschoss (180 m2) ideale und grosszügige Räumlichkeiten für ein Seminar oder einen Workshop. Die grosse Terrasse und das Seemannsgarn (gedeckter Aussenraum mit Tischen und Bestuhlung) laden in der warmen Jahreszeit auch zum Arbeiten im Freien ein.

Ihre Vorteile:

  • Kein Restaurationsbetrieb, alle Räume werden während des Seminars nur von Ihnen benutzt
  • Gute Seminarinfrastruktur: Wireless, Beamer, Flipcharts, Hellraumprojektor, zwei Stellwände
  • Bestuhlung und Stellen der Tische nach Ihren Wünschen
  • Ruhige Umgebung mitten im Auenschutzgebiet Wasserschloss
  • Lassen Sie für sich kochen: alle Speisen und auch die Süssigkeiten für die Nachmittagsverpflegunge werden frisch zubereitet. Das Personal ist nur für Sie da.
  • Attraktive Seminarpauschalen
  • Nach Wunsch planen wir mit Ihnen zusammen ein Rahmenprogramm: Führung durchs ehemalige Industrieareal und ins Auenschutzgebiet, eine Bootsfahrt durchs Wasserschloss als krönender Abschluss, geführte Wanderung am Fluss aufwärts mit anschliessender Talfahrt mit Schlauchbooten, kreative Workshops mit dem Künstler und Lehrer für bildende Kunst Ruedi Sommerhalder, Vermittlung einer Führung im historischen Wasserkraftwerk Stroppel.


Lassen Sie sich ein für Sie massgeschneidertes Programm zusammenstellen.