Schebi Baumann Weinbau

Schebi Baumann Weinbau steht für Qualität und naturgerechte Produktion (Vinatura).

Die Reben des Weinbaubetriebs stehen ausschliesslich in Villigen.

Weinbau wird auf dem Betrieb schon seit Generationen betrieben. Früher wurden die Trauben in der mittleren Trotte gepresst, der Jungwein im eigenen Keller weiter gepflegt und verkauft. Von anfangs 70er bis Mitte 90er Jahre wurden die Trauben verkauft. Seit 1993 werden die eigenen Trauben wieder separat gekeltert und unter der Marke „Schebi Wy“ verkauft.

Alle Trauben werden nach den Richtlinien von Vinatura im Rebberg gepflegt und auch im Keller wird nach diesen Vorgaben gearbeitet. Auf 120 Aren Rebfläche gedeihen 7 Traubensorten, nämlich: 75 a Blauburgunder (Pinot Noir), 16 a Riesling x Sylvaner (Müller-Thurgau) 16 a Pinot Gris 6 a Cabernet Dorsa, 5 a Dacapo, 2 a Cabernet Sauvignon, 1 a Syrah.

Rebbergführung mit Degustation für Gruppen von 10 bis 30 Personen. Raumangebot und Verpflegungsmöglichkeit bis zu 200 Personen. Museumsrebberg "Römerrebberg", Thema PANSCHEN des Weinsmit Beerensaft, sowie stützenlose Erziehungssysteme.