Monumente des Legionslagers: Amphitheatrum

Das Amphitheatrum ist die neunte Station der authentischen Schauplätze des Legionärspfads.

Das Amphitheater liegt ausserhalb des Legionslagers.

Es wurde durch die 13. Legion zuerst aus Holz errichtet. Nach einem Brand ersetzte es die 21. Legion durch den heute erhaltenen Steinbau. Er fasste rund 11000 Zuschauer und ist das älteste Amphitheater der Schweiz.

Beliebt waren Tierhatzen und Gladiatorenkämpfe.

Diese Station ist frei zugänglich, doch mit einem Eintrittsbillett des Legionärspfads können noch weitere Informationen erhalten werden.