Der Römerweg im Jurapark

Schon die Römer überquerten zwischen Vindonissa (Windisch) und Augusta Raurica (Kaiseraugst) den Bözberg.

Der Römerweg am Wanderweg zwischen Stalden und Effingen verfügt über sehr gut erhaltene Abschnitte, wo die antiken Wagenspuren im Felsen deutlich erkennbar sind.

Wie könnte es zur Zeit der Römer ausgesehen haben? Verfolgen Sie die Entwicklung der Reise- und Transportmöglichkeiten über den Bözberg zurück. Spüren Sie die Veränderung der Reisegeschwindigkeit von der Zeit der Fussreise bis zur Moderne. Der Römerweg ist etwas mehr als einen Kilometer vom Dorfzentrum von Effingen entfernt und auch für junge Familien gut erreichbar.

Startpunkt: Bushaltestelle Effingen, Dorf
Ziel: Bushaltestelle Bözberg, Altstalden
Weg 3.5 km, 1 h Wanderzeit, am Wanderweg Effingen - Stalden

Weitere Informationen finden Sie auf www.jurapark-aargau.ch