Bad Schinznach «Aquarena Fun»

In Bad Schinznach entspringt die stärkste und ausgewogenste Schwefelquelle der Schweiz.

Angelegt in einer jahrhundertealten Parklandschaft ist Bad Schinznach der ideale Ort für einen unvergesslichen Ausflug.

Im Thermalbad «Aquarena fun» können Sie so richtig die Seele baumeln lassen. Mit grosszügigem Innen- und Aussenpool (35 Grad), 50 Meter langem Flussbad, Whirlpools, Saunadorf, einer 65-Meter-Grottenrutsche sowie dem neuen, kalt/warm befüllbarem 25-Meter-Aussenschwimmbecken stehen Spiel, Sport und Spass für die ganze Familie im Vordergrund. Das mineralienreiche Quellwasser hat eine angenehme Wirkung auf den gesamten Organismus. Noch mehr Entspannung erwartet Sie im separaten Saunadorf mit Kaltwasserbecken und beim Sonnenbad im Solarium. Das Aquarena-Restaurant mit Wintergarten und Cheminée lädt zum Schlemmen und Geniessen ein, sei es beim Frühstück, Mittag- oder Abendessen.

Deutlich ruhiger geht es im neuen «Thermi spa» zu. Das ehemalige Hofratsgebäude aus dem 18. Jh. ist eine wirkliche Spa-Oase der Ruhe.

Auch Sportfans kommen auf ihre Kosten: Die 9-Loch-Kurzgolfanlage «Pitch & Putt» erfordert keine Vorkenntnisse und ist öffentlich für jedermann zugänglich. Weiterhin stehen noch Tennisplätze zur Verfügung.

Zusatzinformation

Mondscheinbaden im Aquarena fun
Geniessen Sie das Thermalbad Aquarena fun bei Nacht von 22.00 bis 01.00 Uhr – jeden ersten Freitag im Monat von Oktober bis April. Im Innenbad werden Ihnen Apéro-Häppchen und Getränke offeriert. Die Kasse schliesst um 23.45 Uhr. Der Eintritt ist ab 18 Jahren. Die Eintrittskosten betragen CHF 30.- pro Person. Die Tickets sind auch als Geschenkgutschein erhältlich.

Rollstuhlgängig
Das Aquarena fun ist rollstuhlgängig. Es verfügt über rollstuhlgängige Garderoben und Duschen sowie einen Lift, um den Einstieg ins Wasser zu erleichtern. Zum Aquarena-Restaurant und zur Aquarena-Sauna (beide 1. Stock) bringt Sie ebenfalls ein Lift (Saunakabinen und Dampfbad nur mit Begleitung benutzbar).