Postauto-Walking-Trail im Schenkenbergertal

Drei Walkingstrecken mit Längen von 6,8 km, 11,3 km und 20 km führen Sie in ein wunderschönes Wandergebiet.

Die blaue und die schwarze Strecke beginnen leicht steigend und Sie erreichen den wunderschönen Aussichtspunkt auf der "Wanne".

Blaue Strecke 6,8 km: Teilt sich im Wald von der schwarzen Strecke, erreicht die höchste Stelle (570 m.ü.M.) und führt weiter durch den Wald wieder ins Grüne mit schöner Weitsicht, unter der SBB-Bahnlinie durch und über einen kleinen Anstieg wieder Richtung Rebberg und Wohngebiet zum Start.

Rote Strecke 11 km: Führt von der Bushaltestelle Oberdorf über den Warmbachweg entlang dem Rebgebiet nach Oberflachs, durch Wiesen Richtung Schloss Kasteln. Hier überqueren wir die Kantonsstrasse und beginnen mit dem steileren Stück Richtung Thalheim bis hinauf zur höchsten Stelle unter der Gisliflue (660 m.ü.M.).

Schwarze Strecke 20 km: Steigt auf im Wald auf die Mööseren und die Buechmatt (665 m.ü.M.) zur höchsten Stelle Würz (731 m.ü.M.), Richtung Staffelegg (668 m.ü.M.), über Rischeln und mündet unter der Gisliflue in die rote Strecke. Unterwegs in Thalheim geniessen wir immer wieder den Blick zur Ruine Schenkenberg.

Anreise
Start und Ziel sind am besten mit dem Postauto erreichbar (Haltestelle Post, Gemeindehaus oder Oberdorf Schinznach Dorf).
Geringe Anzahl Parkplätze sind beim Gemeindehaus Schinznach Dorf und Umgebung vorhanden.

Weitere Informationen und die Karte zu den Trails finden Sie hier.

Weitere Anmerkungen
Unterstützt durch die Gemeinden Oberflachs, Schinznach-Dorf, Thalheim und Veltheim.

Kontaktaufnahme

Walkinggruppe "Schenkenbergwalkers"
Monika Fehlmann
Talbachweg 38
5107 Schinznach-Dorf
Tel. 056 443 06 67